Museumspädagogik

  1. MUSEUM MACHT SPASS

    3_koepfeWie wurde früher fotografiert? Was ist Fotofilm und wie kommt der Film in seine Hülle?

    Fragen rund um den Film, seiner Geschichte und Herstellung erforschen wir gemeinsam in unterschiedlichen museumspädagogischen Programmen im Industrie- und Filmmuseum Wolfen.

    Alle Angebote sind miteinander kombinierbar und bedürfen eine Voranmeldung unter

    Tel.: 03494 - 63 64 46.

    Dabei entstehen für allgemeinbildende Schulklassen, berufsbildenden Schulen und gemeinnützigen Trägern keine Eintrittskosten.
    Kinder unter 7 Jahre sind grundsätzlich vom Eintritt befreit.
    Alle anderen Gruppen zahlen den normalen Eintritt (5,00 Euro bzw. ermäßigt 2,50 Euro).



    mehr ...
  2. Kindergarten und Grundschule

    Bollerwagen.jpg
    Wir entdecken spielerisch alles rund um den Film, seiner Geschichte und Herstellung.    
    mehr ...
  3. Sekundarschule und Gymnasium

    sekundar

    Anschaulich "be-greifen" wir die Geschichte der Fotografie und entdecken die Filmherstellung der Filmfabrik Wolfen. Darüber hinaus erfahren wir, welche Rolle die Filmfabrik bei der Industrialisierung der Region Bitterfeld-Wolfen spielte.

    mehr ...
  4. Unser Tipp: Klasse unterwegs

    Klasse unterwegs


    Lebendiges Lernen an spannenden Orten außerhalb der Schule - das ist die Idee von "Klasse unterwegs".
    mehr ...