Sonderausstellung

WOLF LUX - Personalausstellung

BudSpencer.jpg
BudSpencer.jpg
Personalausstellung Wolf Lux, Berlin

10.02. bis 08.04.2018 im Industrie- und Filmmuseum Wolfen

Der in Wolfen aufgewachsene Gunnar Kirsch (Wolf Lux) begann seinen Weg als Pressefotograf in Bitterfeld. Nach kurzer Zeit wechselte er nach Halle, um dann in der Bundeshauptstadt zu landen, wo er neben dem Alltagsgeschäft, einer großen Tageszeitung aktuelle Bilder zu liefern, sich konsequent mit der Herstellung ausdrucksstarker Portraits oft sehr bekannter Menschen beschäftigt.
Die Ausstellung will den Weg des Wolfeners von der Klein- in die Großstadt nachzeichnen und mittels unterschiedlichster Arbeiten einen Überblick über sein bisheriges Schaffen vermitteln.

Der Fotograf Wolf Lux im Internet: http://www.wolf-lux.com/

Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 10.02.2018 um 14 Uhr im Industrie- und Filmmuseum Wolfen statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Zurück